BVB gegen St. Petersburg unter Zugzwang, RB Leipzig vor Härtetest

Tuesday, 27. October 2020 18:03
DORTMUND/MANCHESTER (dpa-AFX) - Borussia Dortmund steht bereits im zweiten Gruppenspiel der Champions League unter Druck. Nach dem 1:3 in der vergangenen Woche bei Lazio Rom darf sich der Fußball-Bundesligist am Mittwoch (21.00 Uhr/Sky) gegen Zenit St. Petersburg keinen weiteren Ausrutscher erlauben. Besser ist die Ausgangssituation für RB Leipzig, auch wenn der Club beim englischen Rekordmeister Manchester United vor einem internationalen Härtetest steht. Nach dem lockeren 2:0-Auftaktsieg gegen Basaksehir Istanbul ist die Partie an diesem Mittwoch (21.00 Uhr/DAZN) im Old Trafford eine deutlich schwerere Aufgabe für den Bundesliga-Spitzenreiter./mrs/DP/fba
 ISIN  DE0005493092

AXC0342 2020-10-27/18:03

Related Links: Borussia Dortmund GmbH & Co.KGaA
Author:
dpa-AFX
Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.