ANALYSE-FLASH: Berenberg hebt ABB auf 'Hold' - Ziel hoch auf 25 Franken

Monday, 08. February 2021 08:19

Die Privatbank Berenberg hat ABB nach Zahlen sowie aus Bewertungsgründen von "Sell" auf "Hold" hochgestuft und das Kursziel von 20 auf 25 Franken angehoben. Der Industriekonzern habe über ein ordentliches Schlussquartal 2020 berichtet, schrieb Analyst Philip Buller in einer am Montag vorliegenden Studie. Der Ausblick auf 2021 sei aber nicht gut kommuniziert worden und erscheine ihm zu konservativ. Die Aktie hinke der Branche seit August hinterher, seine Verkaufsempfehlung habe sich aber nicht entfaltet. Buller rechnet jedoch weiter mit einer unterdurchschnittlichen Kursentwicklung und bevorzugt Siemens, Rockwell, Emerson und Schneider Electric./gl/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 05.02.2021 / 18:02 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

 ISIN  CH0012221716

AXC0070 2021-02-08/08:19

Related Links: ABB Ltd.
Author:
dpa-AFX Broker
Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.