IRW-News: Havn Life Sciences Inc.: Havn Life Sciences unterzeichnet mit Revive Therapeutics eine Vereinbarung zur Lieferung von psychedelischen Wirkstoffen für den Einsatz in Forschung und Entwicklung

Tuesday, 20. October 2020 17:18

IRW-PRESS: Havn Life Sciences Inc.: Havn Life Sciences unterzeichnet mit Revive Therapeutics eine Vereinbarung zur Lieferung von psychedelischen Wirkstoffen für den Einsatz in Forschung und Entwicklung

Havn Life wird Psilocybin natürlichen Ursprungs in die Vereinigten Staaten exportieren, wo es für Studien zur Zulassung von Prüfpräparaten und für zukünftige klinische Studien gemäß den FDA-Richtlinien verwendet werden soll

20. Oktober 2020, Vancouver, BC - Havn Life Sciences Inc. (CSE : HAVN) (FWB : 5NP) (das Unternehmen oder Havn Life), ein Biotechnologieunternehmen, das sich auf die Erschließung des menschlichen Potenzials durch evidenzbasierte Forschung und die Entwicklung standardisierter psychoaktiver Verbindungen aus Pflanzen und Pilzen konzentriert, freut sich, die Unterzeichnung einer Vereinbarung (die Vereinbarung) bekannt zu geben, bei der es darum geht, Revive Therapeutics Ltd. (CSE: RVV, USA: RVVTF) (Revive Therapeutics) mit psychedelischen Wirkstoffen für den Einsatz in Studien zur Zulassung von Prüfpräparaten (Investigational New Drugs/IND) und für zukünftige klinische Studien gemäß den Richtlinien der US-amerikanischen Arzneimittelzulassungsbehörde (Food and Drug Administration/FDA) zu beliefern.

Revive Therapeutics ist ein Life-Science-Unternehmen, das auf die Erforschung und Entwicklung von Therapeutika für seltene Erkrankungen und Infektionskrankheiten spezialisiert ist. Revive, das vor Kurzem die Firma Psilocin Pharma Corp. übernommen hat und entsprechende Fortschritte bei seinem neuartigen oralen Dünnfilm-Verabreichungssystems für psychedelische Wirkstoffe erzielt, arbeitet derzeit an der Weiterentwicklung von Therapeutika auf Basis von Psilocybin für die Behandlung von psychischen Erkrankungen und Missbrauchsstörungen.

Revives Forschungsaktivitäten zu Psilocybin für sein orales Dünnfilm-Verabreichungssystem und seine klinische Studie zur Behandlung der Methamphetamin-Substanzgebrauchsstörung werden an der University of Wisconsin-Madison im Einklang mit den FDA-Richtlinien durchgeführt.

Auch wenn die Psychedelikabranche noch in den Kinderschuhen steckt, bedeutet die Unterzeichnung einer Liefervereinbarung eine Wertschätzung für das Team von Havn Life und bestätigt die Geschäfts- und Umsatzziele des Unternehmens. Havn Life hat vor Kurzem die Einreichung seines Antrags auf Erteilung einer Händlerlizenz bei der kanadischen Gesundheitsbehörde Health Canada bekannt gegeben.

Diese Vereinbarung mit Revive Therapeutics ist erst der Anfang, die Nachfrage nach natürlichem Psilocybin ist gegeben und wächst laufend, erklärt Susan Chapelle, Co-CEO von Havn Life. Wir von Havn Life hatten immer einen klaren Weg vor uns: die Forschung mit standardisierten, qualitätskontrollierten Wirkstoffen zu beliefern, damit sie alle erforderlichen Schritte setzen kann, um die Vorteile der psychedelischen Medizin für Gesundheit und Wohlbefinden zu dokumentieren und die Branche letztlich mit dem Wissen zu unterstützen, das für die Legalisierung dieser Wirkstoffe erforderlich ist. Wir freuen uns sehr, diese Liefervereinbarung mit Revive Therapeutics unterzeichnet zu haben und das Unternehmen bei seinen Arbeiten auf diesem Gebiet unterstützen zu können. Unsere beiden Unternehmen sind Führungsinnovatoren der Branche. Es ist uns ein Anliegen, Revive mit unseren Wirkstofflieferungen beim Erreichen seiner Ziele zu helfen.

Michael Frank, CEO von Revive, fügt hinzu: Wir freuen uns über unsere strategische Partnerschaft mit Havn Life als einem unserer Lieferanten von psychoaktiven Wirkstoffen. Es ist unsere Absicht, diese Wirkstoffe unter Verwendung unseres etablierten, markenrechtlich geschützten oralen Dünnfilm-Verabreichungssystems auf Tannin-Chitosan-Basis für den Pharma- und Wellness-Markt zu entwickeln und zu vermarkten.

Der Abschluss der Vereinbarung hängt davon ab, dass Havn Life seine Lizenz für den Handel mit kontrollierten Arzneimitteln und Substanzen von Health Canada erhält. Den entsprechenden Antrag hat das Unternehmen Anfang des Monats eingereicht. Dies ist der erste Vertrag des Unternehmens zum Verkauf von psychedelischen Wirkstoffen.

Für das Board of Directors:

Tim Moore

Chief Executive Officer

Über Havn Life Sciences Inc.

Havn Life Sciences ist ein Biotechnologieunternehmen, welches das Ziel verfolgt, das menschliche Potenzial durch evidenzbasierte Forschung zu erschließen. Schwerpunkt des Unternehmens ist die standardisierte, qualitätskontrollierte Extraktion psychoaktiver Verbindungen aus Pflanzen und Pilzen und die Entwicklung natürlicher Gesundheitsprodukte aus nicht regulierten Verbindungen. Weitere Informationen finden Sie unter: havnlife.com. Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram.

Ansprechpartner:

Investor Relations: ir@havnlife.com 604 687 7130

Medienkontakt: brittany@exvera.com 778 238 6096

Zukunftsgerichtete Informationen:

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze, welche sich auf Aussagen zur Geschäftstätigkeit, zu den Produkten und zu den Zukunftsplänen des Unternehmens beziehen. Das Unternehmen ist zwar der Ansicht, dass diese in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen angemessen sind; es kann jedoch nicht garantiert werden, dass sich diese Erwartungen auch als richtig erweisen werden. Die Leser werden davor gewarnt, sich bedenkenlos auf solche zukunftsgerichteten Informationen zu verlassen. Solche zukunftsgerichteten Aussagen sind mit Risiken und Unsicherheiten behaftet, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen und Entwicklungen erheblich von jenen abweichen, die in diesen Aussagen in Betracht gezogen wurden. Unter anderem zählt dazu auch das Risiko, dass die Produkte und Pläne des Unternehmens von den Ausführungen in dieser Pressemeldung abweichen bzw. dass das Unternehmen nicht in der Lage sein wird, seine Geschäftspläne wie erwartet umzusetzen. Das Unternehmen lehnt jegliche Verpflichtung bzw. Absicht zur Aktualisierung der zukunftsgerichteten Aussagen oder zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemeldung ausdrücklich ab, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Das Unternehmen ist zwar der Ansicht, dass diese in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen angemessen sind; es kann jedoch nicht garantiert werden, dass sich diese Erwartungen auch als richtig erweisen werden. Die Aussagen in dieser Pressemeldung gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemeldung.

Die Canadian Securities Exchange (CSE) hat den Inhalt dieser Pressemitteilung weder geprüft noch genehmigt oder abgelehnt.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=53892

Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=53892&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:

http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA41962 11078

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

 ISIN  CA4196211078

AXC0280 2020-10-20/17:18

Related Links: 
Author:
dpa-AFX
Copyright APA/dpa-AFX. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von APA/dpa-AFX ist nicht gestattet.