DGAP-News: 7C Solarparken AG: Akquisition von EnerVest Belgium und Erhöhung des IPP Portfolios auf 256 MWp (deutsch)

Tuesday, 29. December 2020 08:15
7C Solarparken AG: Akquisition von EnerVest Belgium und Erhöhung des IPP Portfolios auf 256 MWp

DGAP-News: 7C Solarparken AG / Schlagwort(e):
Beteiligung/Unternehmensbeteiligung/Expansion
7C Solarparken AG: Akquisition von EnerVest Belgium und Erhöhung des IPP
Portfolios auf 256 MWp

29.12.2020 / 08:15
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

29.12.2020 - Akquisition von EnerVest Belgium und Erhöhung des IPP
Portfolios auf 256 MWp

Bayreuth - 7C Solarparken (WKN: A11QW6 / ISIN: DE000A11QW68) gibt das
Investment in drei Solar-Assets mit einem gesamten Volumen von 17 MWp in
Deutschland bekannt. Zuerst eine kombinierte Anlage aus Nachführungssystemen
und fest installierten Modulen mit 0,7 MWp Leistung auf einem früheren
Militärgelände in Morbach, die einen durchschnittlichen Einspeisetarif von
EUR 342/MWh erhält. Das zweite und dritte Projekt wurde von IBC Solar in den
Gemeinden Dennheritz (10 MWp) und Burgwindheim (6 MWp) mit einem Tarif von
EUR 72/MWh und EUR 57/MWh errichtet. PV-Module wurden von Jinko Solar und
URE Solar (vormals Neo Solar Power) bezogen. Alle Transaktionen wurden zu
100% durch Eigenkapital mit einem Gesamtvolumen von EUR 15,8 Mio.
finanziert. Die jährlichen Umsatzerlöse werden voraussichtlich EUR 1,3 Mio.
übersteigen. Durch diese neuen PV-Investitionen besitzt die 7C Solarparken
nun gegenüber dem ursprünglichen Ziel von 220 MWp zum Jahresende ein
IPP-Portfolio von 256 MWp. Der Konzern hat seine IPP Zielsetzung für das
Jahresende 2021 auf 295 MWp festgelegt.

Akquisition von EnerVest Belgium
7C Solarparken plant bis 2023 den Aufbau eines 50 MWp-Portfolios in Belgien
als Teil ihrer Unternehmensstrategie. Zu diesem Zweck hat der Konzern eine
Einigung mit dem deutschen Windkraftbetreiber EnerVest AG zum Kauf der
belgischen Renewable-Energy-Tochtergesellschaft erzielt. EnerVest Belgium
ist als einer der Pioniere im belgischen PV-Markt eingestuft und ist
exklusiv auf die Projektentwicklung und das Asset Management von PV-Anlagen
ausgerichtet. Das Unternehmen mit Sitz in Gent wird voll in die 7C
Solarparken AG integriert um als ihre Plattform zur Erreichung der
belgischen PV-Zielsetzungen zu dienen. EnerVest Belgium hat zuverlässige
Referenzen innerhalb des Sektors, besitzt vor allem aber eine solide
Pipeline, die innerhalb der kommenden 12 Monate realisiert wird. Die ersten
Projekte auf den Dächern von zwei prominenten internationalen Konzernen
haben zeitnah Baustart. Das erworbene Unternehmen ist auch gut positioniert
um E-Mobilität in das Entwicklungsangebot zu integrieren, da es ein starkes
Wachstum mit der Integration von PV-Carports, E-Bike-Ladestationen anstrebt.
Als innovatives Unternehmen vermarktet es mobile Solarparks um vor Ort
Events, Festivals und Baustellen zu versorgen.

Steven De Proost, CEO of 7C Solarparken AG, kommentiert: "Wir blicken auf
ein hervorragendes Jahr 2020 zurück, in dem wir alle internen Ziele erreicht
und übertroffen haben. Wir schließen das Jahr mit einem Portfolio von 256
MWp im Vergleich zu unserem Forecast von 220 MWp ab. Die Akquisition von
EnerVest Belgium wird unseren Durchbruch in Belgien beschleunigen, so dass
wir mit Zuversicht auf das Wachstum unseres gesamten Portfolios auf 295 MWp
in 2021 schauen."

7C Solarparken ist ein reiner PV-Eigentümer / Betreiber mit einem
IPP-Portfolio von 256 MWp, inklusive 6 MW Onshore-Wind. Einschließlich der
verwalteten PV-Anlagen beträgt das von der Gruppe verwaltete Portfolio 331
MWp. Die Aktien des Unternehmens sind im Segment General Standard am
regulierten Markt in Frankfurt notiert.

Kontakt:
7C Solarparken AG
Koen Boriau
Vorstand
An der Feuerwache 15
95445 Bayreuth
Deutschland
FON: +49 (0)921 230557-77
FAX: +49 (0)921 230557 79
EMAIL: info@solarparken.com
www.solarparken.com

---------------------------------------------------------------------------

29.12.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    7C Solarparken AG
                   An der Feuerwache 15
                   95445 Bayreuth
                   Deutschland
   Telefon:        +49 (921) 23 05 57 77
   Fax:            +49 (921) 23 05 57 79
   E-Mail:         info@solarparken.com
   Internet:       www.solarparken.com
   ISIN:           DE000A11QW68
   WKN:            A11QW6
   Börsen:         Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard);
                   Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,
                   Stuttgart, Tradegate Exchange; London
   EQS News ID:    1157667

   Ende der Mitteilung    DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1157667 29.12.2020
 ISIN  DE000A11QW68

AXC0050 2020-12-29/08:15

Related Links: 7C Solarparken AG
Author:
dpa-AFX
Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.