Aktien Wien Schluss: Leicht im Minus - Gute Börsenstimmung nur von kurzer Dauer

Monday, 12. August 2019 18:21

Die Wiener Börse hat am Montag mit Kursverlusten geschlossen. Der ATX fiel um 0,48 Prozent auf 2878,52 Einheiten. Nach deutlichen Kursgewinnen im Eröffnungshandel rutschte der heimische Leitindex bereits am Vormittag in den roten Bereich. Nach einer schwachen Eröffnung in New York baute der ATX seine Verluste im Späthandel noch etwas aus. Das europäische Börsenumfeld zeigte sich nach einem freundlichen Handelsauftakt ebenfalls verhalten.

Gegen den schwachen Trend stemmten sich in Wien die Versicherungsaktien. Die Titel der Vienna Insurance Group (VIG) gewannen 0,68 Prozent auf 22,15 Euro und die Papiere der Uniqa legten 0,24 Prozent auf 8,21 Euro. Auch die Immobilienwerte im ATX hielten sich besser als der Gesamtmarkt. Für die Immofinanz-Anteilsscheine ging es 0,77 Prozent nach oben auf 24,29 Euro, während die Papiere der CA Immo 0,16 Prozent auf 32,20 Euro gewannen und die Aktien der s Immo unverändert bei 19,40 Euro tendierten.

Schwächster Wert im Leitindex waren die Andritz-Titel mit einem satten Minus von 2,73 Prozent auf 32,10 Euro. Kursverluste von über zwei Prozent verzeichneten daneben noch die Aktien der Do&Co mit einem Abschlag von 2,34 Prozent. Für die Papiere des Leiterplattenherstellers AT&S ging es um ebenfalls deutliche 1,86 Prozent nach unten.

Mit einem Minus von 1,00 Prozent auf 19,90 Euro endete der Handelstag für Wienerberger . Der Baustoffhersteller wird am morgigen Dienstag seine Halbjahresergebnisse präsentieren.

Im Segment standard market continuous brachen die Aktien von RHI Magnesita nach Zahlen um 6,16 Prozent auf 43,32 Euro ein, obwohl der auch in London notierte Feuerfestkonzern im ersten Halbjahr 2019 seinen Umsatz um 2,2 Prozent auf 1,54 Milliarden Euro gesteigert hat. Der bereinigte operative Gewinn vor Zinsen, Steuern und Firmenwertabschreibungen (EBITA) ist um 12,3 Prozent auf 234 Millionen Euro gestiegen./dkm/ste/APA/zb

 ISIN  AT0000999982

AXC0227 2019-08-12/18:21

Related Links: Vienna Insurance Group AGRHI AGAndritz AGAT&S Austria Technologie & Systemtechnik AGWienerberger AGUNIQA Insurance Group AG
Author:
dpa-AFX
Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.