Russland hebt Einschränkugen des Datenverkehrs von Twitter teilweise auf

Monday, 17. May 2021 17:01

Der Föderale Dienst für die Aufsicht im Bereich der Informationstechnologie und Massenkommunikation (Roskomnadsor) berichtete am Montag, dass er die Geschwindigkeitsbegrenzung für den Internetverkehr von Twitter Inc. aufgehoben hat.

Nach Angaben der Aufsichtsbehörde erfolgte der Schritt, nachdem Twitter "über 91% der verbotenen Informationen entfernt" hatte. Darüber hinaus kam die Aufhebung als Ergebnis von Twitters Statement, dass sie "die Maßnahmen der Agentur zur Bekämpfung sozial gefährlicher Inhalte voll und ganz teilen und alle notwendigen Maßnahmen ergreifen werden, um die problematischen Inhalte zu entfernen". Roskomnadzor merkte jedoch an, dass die Einschränkungen für mobile Geräte bestehen bleiben, bis die Plattform alle angegebenen Materialien entfernt hat, sowie die Reaktionszeit für die Entfernung von Inhalten auf weniger als 24 Stunden geracht hat.

In der gleichen Erklärung gab die Aufsichtsbehörde eine Warnung an Facebook und YouTube heraus, in der sie sagte, dass "Fälle identifiziert wurden, in denen illegales Material" auf den Websites gepostet wurde, und dass, wenn die Plattformen "keine angemessenen Maßnahmen ergreifen", auch sie mit Einschränkungen der Verkehrsgeschwindigkeit und sogar einer möglichen Sperrung ihrer Dienste konfrontiert werden könnten.

Related Links: Alphabet Inc.Facebook Inc.Twitter Inc.
Author:
Breaking the News / ZA