Izotropic ernennt medizintechnischen F&E-Experten zum Executive VP für Produkttechnik

Freitag, 02. Juli 2021 20:17

Vancouver, British Columbia--(Newsfile Corp. - Freitag, 2. Juli 2021) -  Izotropic Corporation (CSE: IZO) (OTCQB: IZOZF) (FSE: 1R3) ("Izotropic" oder das "Unternehmen") ein Unternehmen, das die echte 3D dedizierte Brust-Computertomographie (CT)-Bildgebungstechnologie "Izoview" zur diagnostischen Identifizierung von Brustkrebs vermarktet, verkündete heute die Ernennung von Dr. Younes Achkire als EVP für Produkttechnik. Er wird für das endgültige Design und die Herstellung von Izoview und zukünftigen Zubehörprodukten verantwortlich sein.

"Als CEO bemühe ich mich in jeder Hinsicht, einen sehr ehrgeizigen Plan zur Erforschung und Bereitstellung von Lösungen und Anwendungen für weibliche Brustgesundheit umzusetzen. Die Ernennung von Dr. Achkire erfüllt eine wesentliche Rolle im Betrieb und der weiteren Entwicklung von Izotropic", sagte Dr. John McGraw. "Dr. Achkire bringt eine einzigartige Expertise in den Bereichen Geschäftsentwicklung, Produktpositionierung, Ingenieurwesen, medizintechnische Produktentwicklung und Fertigung ein und hatte Führungspositionen im Projektmanagement inne. In Zusammenarbeit mit StarFish Medical wird er die beschleunigte Produktentwicklung und den Fertigungsprozess für die erste Serie von Izoview-Geräten verantworten und die Entwicklung und Fertigung weiterer Brust-CT-Produkte überwacht."

Indem sich Izotropic einen Produktentwicklungsleiter ins Unternehmen holt, wird es die langfristigen Kosten für Forschung und Entwicklung sowie für zukünftige geplante Produkte auf der gesamten Izoview-Plattform senken, einschließlich diagnostischer Bildgebung, Screening, Behandlungsplanung und -überwachung in der chirurgischen Onkologie sowie Brustrekonstruktion und Implantatüberwachung in der plastischen und rekonstruktiven Chirurgie.

"Als medizintechnische Führungskraft mit jahrzehntelanger Erfahrung erkenne ich das Potenzial von Izoview, die Welt der Brustbildgebung zu verändern. Ich weiß, wie wichtig es ist, in dieser aktuellen integralen Wachstumsphase von Izotropic über effiziente und kritische Betriebsteams und Strukturen zu verfügen. Ich teile Dr. McGraws Vision für Izotropic und seine ehrgeizigen Pläne, den Zugang der Patientinnen zu Brust-CT-Bildgebung zu beschleunigen", sagte Dr. Younes Achkire, EVP für Produkttechnik. "Ich habe Startups gegründet und hatte COO- und EVP-Positionen bei Medizintechnikunternehmen inne. Bei verschiedenen Unternehmen wie Foxconn, Zap Surgical und Sotera Wireless Inc. verantwortete ich direkt Produktdesign und -entwicklung, Produktmarketing und Initiativen, die direkte Umsatzsteigerungen von bis zu 30 % ermöglichten.

Mit meiner Erfahrung in der Entwicklung von Hochpräzisionsgeräten, wie z. B. einem bildgeführten Radiochirurgiegerät für Krebsanwendungen, werde ich bei Izoview Neuheiten mit überlegener Diagnoseleistung entwickeln, die Benutzer- und Patientenerfahrung verbessern und auch die Betriebskosten reduzieren. Ich werde an den ersten klinischen Studieneinheiten von Izoview mitwirken, sie beschleunigt vorantreiben und überdies den Unternehmenswert durch Entwicklung von Patenten und Schulung von Außendienstteams für Kundeninstallationen steigern helfen. Mein Augenmerk liegt dabei auf der Verkürzung von Verkaufszyklen und langfristiger Umsatzsteigerung.

Ich freue mich auf meine wichtige Rolle bei der Entwicklung und Herstellung einer Produktplattform, die einen bahnbrechenden Einfluss auf die Brustgesundheit von Frauen haben wird."

Izotropic gewährt Mitarbeiter*innen und Berater*innen 450.000 Aktienoptionen zu einem Ausübungspreis von 0,74 $. Die Aktienoptionen haben eine Laufzeit von zwei (2) Jahren und sind sofort ausübbar.

Dr. Younes Achkires Hintergrund

Dr. Achkire hat an der Université Libre de Bruxelles (ULB) in Brüssel, Belgien, promoviert und seine Post-Doc-Arbeiten am California Institute of Technology (Caltech) absolviert. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung als Ingenieur, von Startups bis hin zur Arbeit mit großen Teams in etablierten Unternehmen. Zu seinen jüngeren Positionen und Erfolgen gehören seine Rolle als Gründer und Chief Technical Officer von Zap Surgical Systems, wo er die Entwicklung und Herstellung eines selbstabschirmenden Radiochirurgiegeräts für Kopf- und Halskrebs leitete. Außerdem diente er als Chief Operating Officer von Sotera Wireless, einem Foxconn Health Technology-Unternehmen, wo er den Umsatz mit bestehenden Geräten um 30 % steigerte und gleichzeitig die nächste Generation von drahtlosen Gesundheitsüberwachungsprodukten entwickelte. Zuvor war er technischer VP bei Solyndra LLC, technischer Manager bei Applied Materials und Designtechniker bei Varian Medical Systems.

IM NAMEN DES VORSTANDS

Für Anfragen im Bereich Investor Relations wenden Sie sich bitte an:

James Berard
E-Mail: jberard@izocorp.com
Mobiltelefon: 778-228-2314
Gebührenfrei: 1-833-IZOCORP Durchwahl 1

Zukunftsgerichtete Aussagen

Dieses Dokument kann "zukunftsgerichtete Aussagen" enthalten, die auf den aktuellen Schätzungen, Annahmen, Prognosen und Erwartungen des Managements, des Geschäfts und der Kenntnis des relevanten Marktes und wirtschaftlichen Umfelds des Unternehmens basieren. Das Unternehmen hat versucht, solche Informationen und Aussagen im Zusammenhang mit jeglicher Diskussion über zukünftige Ereignisse, Trends oder Aussichten oder zukünftige operative oder finanzielle Leistung nach Möglichkeit mit Begriffen wie "antizipieren", "glauben", "vorstellen", "schätzen", "erwarten", "beabsichtigen", "vielleicht", "planen", "vorhersagen", "projizieren", "abzielen", "Potenzial", "wird", "würde", "könnte", "sollte", "weiterhin", "erwägen" und andere ähnliche Ausdrücke und Ableitungen davon zu kennzeichnen. Allerdings enthalten nicht alle zukunftsgerichteten Aussagen diese identifizierenden Wörter. Diese Aussagen sind keine Leistungsgarantien und beinhalten schwer zu kontrollierende oder vorherzusagende Risiken und Ungewissheiten. Diese könnten dazu führen, dass zukünftige Ergebnisse der Geschäftstätigkeit des Unternehmens erheblich vom Inhalt und den Auswirkungen solcher Aussagen abweichen. Zukunftsgerichtete Aussagen gelten nur zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu ändern, um neue Informationen oder das Eintreten zukünftiger Ereignisse oder Umstände wiederzugeben, sofern gesetzlich nichts anderes vorgeschrieben ist. Weder das Unternehmen noch seine Aktionär*innen, leitenden Angestellten und Berater*innen haften für Maßnahmen und deren Ergebnisse, die von einer Person auf Grundlage der hierin enthaltenen Informationen ergriffen wurden, insbesondere Kauf oder Verkauf von Wertpapieren des Unternehmens. Nichts in diesem Dokument sollte als medizinischer oder sonstiger Rat jeglicher Art angesehen werden.

To view the source version of this press release, please visit https://www.newsfilecorp.com/release/89317

Slični linkovi: 
Autor: