DGAP-News: SoftwareONE übernimmt Centiq, einen führenden europaweit tätigen SAP Services Partner (deutsch)

Tuesday, 05. October 2021 07:01
SoftwareONE übernimmt Centiq, einen führenden europaweit tätigen SAP Services Partner

EQS Group-News: SoftwareONE Holding AG / Schlagwort(e): Fusionen &
Übernahmen
SoftwareONE übernimmt Centiq, einen führenden europaweit tätigen SAP
Services Partner

05.10.2021 / 07:00

---------------------------------------------------------------------------

Medienmitteilung

SoftwareONE übernimmt Centiq, einen führenden europaweit tätigen SAP
Services Partner

Stans, Schweiz I 5. Oktober 2021 - SoftwareONE Holding AG, ein führender
globaler Anbieter von End-to-End Software- und Cloud-Technologielösungen,
hat Centiq übernommen, einen führenden zertifizierten SAP Services Partner
mit Hauptsitz in Grossbritannien. Centiq verfügt als SAP Gold Service
Partner und mit der erweiterten Spezialisierung für SAP auf Azure über
umfassende Kapazitäten in den Bereichen Professional und Managed Services,
insbesondere für S/4HANA auf Microsoft Azure. Die Übernahme stärkt das rasch
wachsende SAP-Services-Geschäft von SoftwareONE in Europa und weltweit durch
ein Team hochqualifizierter SAP-Cloud-Experten.

Centiq ( https://www.centiq.co.uk/) mit Hauptsitz in Nottingham,
Grossbritannien wurde 1998 gegründet und bietet europaweit umfassende
Professional und Managed Services sowie Lösungen für SAP. Centiq ist ein
zertifizierter SAP Services Partner, ein anerkannter SAP Gold Partner und
hat 2011 eine der ersten SAP HANA-Implementierungen in Grossbritannien
durchgeführt. Die Expertise von Centiq erstreckt sich auch auf Microsoft
Azure: Das Unternehmen verfügt über das Prädikat der erweiterten
Spezialisierung für SAP auf Azure und gilt als einer der erfahrensten
Microsoft-Partner weltweit in diesem Bereich. Centiq ermöglicht es
Geschäftskunden, den Wert ihrer SAP-Plattform durch beratungsgestütztes
Engagement zu steigern, wobei der Fokus auf beschleunigter Wertschöpfung
sowie Risikominimierung und Kostenoptimierung liegt. Centiq hat
kontinuierlich und in erheblichem Ausmass in die automatisierte Bearbeitung
von Workloads für SAP auf Azure investiert, damit Kunden ihre Ziele bei der
Cloud-Anwendung erreichen und um ihnen einen vereinfachten Weg bei einem
künftigen Upgrade auf SAP S/4HANA zu bieten.

«Wir freuen uns sehr, Centiq in der SoftwareONE-Organisation willkommen zu
heissen. Mit dieser Übernahme stärken wir unser globales
SAP-Services-Geschäft weiter und vergrössern unsere Reichweite auf dem
EMEA-Markt. Centiq verfügt über hervorragende Kompetenzen, um unseren Kunden
kompetente Beratung und Lösungen für die Migration in die Cloud zu bieten.
Wir gewinnen damit für unser globales SAP-Services-Geschäft ausgewiesenes
Know-how hinzu, zudem bin ich sehr beeindruckt von Matt und seinem
Führungsteam. Centiq ist wie SoftwareONE ein zielorientiertes Unternehmen,
das mit seinem kollaborativen Ansatz und dem Fokus auf Spitzenleistungen
sehr gut zu uns passt», so Daniel Da Vinci, globaler Verantwortlicher des
SAP-Services-Geschäft von SoftwareONE.

Matt Lovell, CEO von Centiq, sagte: «Dass wir Teil der SoftwareONE-Familie
werden, eröffnet unseren Kunden und Mitarbeitenden spannende Möglichkeiten.
Dieser Schritt erhöht unsere globale Präsenz und ermöglicht es weiteren
Unternehmen, von unserer marktführenden SAP auf Azure- und nativen
Azure-Expertise zu profitieren. Dank der Integration in das globale SAP
Centre of Excellence von SoftwareONE, das mehrsprachigen Support rund um die
Uhr bietet, kann unser Team noch bessere Dienstleistungen erbringen und für
die Kunden einen noch grösseren Mehrwert schaffen. Indem wir zu SoftwareONE
stossen, stärken wir auch unsere strategische Allianz mit Microsoft,
erweitern unsere Fähigkeiten und sind künftig noch besser in der Lage, die
ständig wachsenden Anforderungen des Marktes zu erfüllen. An dieser Stelle
möchte ich mich auch bei LDC für die langjährige Unterstützung beim Aufbau
der marktführenden Stellung von Centiq bedanken.»

Das derzeitige Führungsteam und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von
Centiq werden zu SoftwareONE wechseln und damit unser globales
SAP-Services-Geschäft verstärken, das zu unseren strategischen
Wachstumsbereichen zählt.

In den vergangenen 24 Monaten hat SoftwareONE eine Reihe strategischer
Akquisitionen getätigt, darunter jene von SE16N, ITST, ITPC, Optimum
Consulting und BNW. Sie bilden für SoftwareONE die Basis ihrer SAP-Präsenz
in 27 Ländern und ihrer Cloud-Bereitstellungskapazitäten. Als Pionier, der
sich darauf spezialisiert hat, geschäftskritische Workloads in die Cloud zu
bringen, bietet SoftwareONE SAP S/4HANA Beratungs-, Migrations-,
Konvertierungs- und Plattformmanagement-Services an. Mit über 500
zertifizierten Beraterinnen und Berater, die mehr als 10 Jahre Erfahrung aus
rund 700 früheren Kundenprojekten mitbringen, ist SoftwareONE ein Microsoft
Gold Partner und Azure Expert MSP mit der erweiterten Spezialisierung für
Microsoft SAP on Microsoft Azure sowie ein AWS SAP Competency Partner, SAP
Gold Service Partner, SAP Software Partner und anerkannter SAP-Experte für
S/4HANA.

Es wurden keine finanziellen Bedingungen der Transaktion bekannt gegeben.

KONTAKT

Sydne Saccone, Media Relations
Tel. +41 44 832 82 53, sydne.saccone@softwareone.com

Anna Engvall, Investor Relations
Tel. +41 44 832 41 37, anna.engvall@softwareone.com

ÜBER SOFTWAREONE

SoftwareONE mit Sitz in der Schweiz ist ein führender globaler Anbieter von
End-to-End Software- und Cloud-Technologielösungen. Mit Kompetenzen entlang
der gesamten Wertschöpfungskette ermöglicht SoftwareONE es Unternehmen, ihre
kommerziellen, technologischen und digitalen Strategien ganzheitlich zu
entwickeln und umzusetzen. SoftwareONE unterstützt Unternehmen bei der
Modernisierung von Anwendungen und der Migration geschäftskritischer
Workloads in Public Clouds und verwaltet und optimiert gleichzeitig die
zugehörigen Software- und Cloud-Bestände sowie deren Lizenzierung. Die
Angebote von SoftwareONE sind über die eigenentwickelte digitale Plattform
PyraCloud verbunden, die Kunden datenbasierte Informationen zur Verfügung
stellt. Mit rund 8'300 Mitarbeitenden und Vertriebs- und
Dienstleistungskapazitäten in 90 Ländern bietet SoftwareONE rund 65'000
Geschäftskunden Software- und Cloud-Lösungen von mehr als 7'500 Herstellern.
Die Aktien von SoftwareONE (SWON) sind an der SIX Swiss Exchange kotiert.
Weitere Informationen finden Sie unter SoftwareONE.com.

SoftwareONE Holding AG, Riedenmatt 4, CH-6370 Stans

HINWEIS BEZÜGLICH ZUKUNFTSGERICHTETER AUSSAGEN

Diese Pressemitteilung kann bestimmte "zukunftsgerichtete Aussagen" in Bezug
auf das Geschäft, die Entwicklung und die wirtschaftliche Leistung der
Gruppe enthalten. Diese Aussagen können einer Reihe von Risiken,
Unsicherheiten und anderen wichtigen Faktoren unterliegen, wie zum Beispiel
höhere Gewalt, Wettbewerbsentwicklung, gesetzgeberische sowie regulatorische
Entwicklungen, globale, makroökonomische und politische Trends, die
Fähigkeit Mitarbeiter anzuwerben und zu halten, Wechselkursschwankungen und
allgemeine Finanzmarktbedingungen, Änderungen des Rechnungsstandards oder
der Rechnungsrichtlinien, Verzögerung/ Verhinderung Genehmigungen von
Behörden einzuholen, technische Entwicklungen, Rechtsstreitigkeiten oder
nachteilige Berichterstattung. All diese Punkte können dazu führen, das die
tatsächliche Entwicklung und die Ergebnisse erheblich von den Aussagen
dieser Pressemitteilung abweichen. SoftwareONE übernimmt keine
Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen aufgrund neuer Informationen,
zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen zu aktualisieren oder zu
ändern.

---------------------------------------------------------------------------

Ende der Medienmitteilungen

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:          Deutsch
   Unternehmen:      SoftwareONE Holding AG
                     Riedenmatt 4
                     6370 Stans
                     Schweiz
   Telefon:          +41 44 832 41 69
   E-Mail:           info.ch@softwareone.com
   Internet:         www.softwareone.com
   ISIN:             CH0496451508
   Valorennummer:    A2PTSZ
   Börsen:           SIX Swiss Exchange
   EQS News ID:      1238106

   Ende der Mitteilung    EQS Group News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1238106 05.10.2021
 ISIN  CH0496451508

AXC0043 2021-10-05/07:01

Related Links: 
Author:
dpa-AFX
Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.