Novartis wird Herz-Kreislauf-Erkrankungen behandeln

Tuesday, 19. October 2021 09:41

Angesichts der Tatsache, dass Herz-Kreislauf-Erkrankungen weltweit die häufigste Todesursache sind, planen der Pharmariese Novartis und die Organisation Global Heart Hub eine Zusammenarbeit, um diese Krankheiten zu behandeln und systemische Veränderungen in der Behandlung von atherosklerotischen Herz-Kreislauf-Erkrankungen (ASCVD) zu fördern, wie eine Medienmitteilung von Novartis am Dienstag bekannt gab.

Ziel sei es, die Zahl der Todesfälle und die jährlichen Kosten für die Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, die bis zum Jahr 2030 auf 1 Billion Dollar geschätzt werden, zu verhindern und drastisch zu senken, heißt es in der Mitteilung. Das Netzwerk wird auch politische Entscheidungsträger, Interessengruppen und Gesundheitssysteme einbeziehen, um die Art und Weise der Behandlung von ASCVD zu ändern.

Related Links: Novartis AG
Author:
Breaking the News / KD