Elliott will Einheiten von Western Digital trennen

Tuesday, 03. May 2022 14:03

Western Digital Corp, ein amerikanisches Datenspeicherunternehmen, kann einen Mehrwert schaffen, wenn es seine Festplatteneinheit und seinen Zweig, der Flash-Speicher entwickelt, trennt, so Elliott Investment Management am Dienstag. Elliott verwaltet rund 1 Milliarde Dollar in Western Digital-Fonds.

„Western Digital hat unterdurchschnittlich abgeschnitten - operativ, finanziell und strategisch - als direktes Ergebnis der Herausforderungen, die sich aus dem Betrieb der Festplatten- und der Flash-Sparte als Teil desselben Unternehmens ergeben“, so die Investmentfirma in einem Brief an Western Digital.

Die Aktien von Western Digital stiegen vorbörslich um 9,46 % auf $59,02, da Elliott voraussagte, dass die Trennung der Geschäftsbereiche den Aktien des Technologieunternehmens helfen könnte, die $100-Marke bis Ende 2023 zu überschreiten.

Related Links: Western Digital Corp.
Author:
Baha Breaking News (BBN) / TatN