CGTN: Hongkong schlägt nach 25 Jahren des Wohlstands ein neues Kapitel auf

Monday, 04. July 2022 23:40

„Der Sonnenaufgang, der Beginn eines neuen Tages, gibt den Menschen das Gefühl, voller Kraft zu sein", schrieb Lee in seinem ersten Posting und fügte hinzu, dass er seine Arbeit und sein Leben im Rahmen seiner neuen Mission auf der chinesischen Twitter-ähnlichen Social-Media-Plattform teilen wird.

„Lasst uns gemeinsam ein neues Kapitel für Hongkong aufschlagen", schrieb er.

Lee wurde soeben in seiner sechsten Amtszeit als Chef der Gebietskörperschaft HKSAR vereidigt. Der chinesische Präsident Xi Jinping leistete dem neuen Staatsoberhaupt bei der Antrittszeremonie am Freitagmorgen den Amtseid.

Patrioten, die Hongkong verwalten

Der 64-jährige frühere Sicherheitschef wurde nach dem neuen, verbesserten Wahlsystem mit dem Grundsatz "Patrioten verwalten Hongkong" zum neuen Regierungschef der SVR Hongkong gewählt

Lee beaufsichtigte die Einführung des Gesetzes zum Schutz der nationalen Sicherheit in der SVR im Juni 2020, nachdem das globale Finanzzentrum im Jahr 2019 von anhaltenden sozialen Unruhen heimgesucht worden war, bei denen es zu gewalttätigen Aktivitäten kam, die vom Werfen von Benzinbomben über Angriffe auf die Polizei bis hin zur Zerstörung von Geschäften reichten.

Dank der Durchsetzung des Gesetzes sind die Einwohner Hongkongs von der Angst vor Gewalt befreit worden und haben ihr friedliches Leben wiedergefunden, und die Stadt hat ihre Ordnung und wirtschaftliche Vitalität wiederhergestellt.

In seiner Rede am Freitag wies Präsident Xi auf diese Fortschritte hin und betonte erneut die Umsetzung des Grundsatzes, dass "Patrioten Hongkong verwalten"

Die Macht zur Verwaltung der SVR fest in den Händen der Patrioten zu halten, sei für die langfristige Stabilität und Sicherheit der Stadt von entscheidender Bedeutung, sagte er und fügte hinzu, dass dieses Prinzip zu keinem Zeitpunkt in Frage gestellt werden dürfe

Seit der Rückkehr zum Mutterland genieße Hongkong eine echte Demokratie, mit der allgemeinen Zuständigkeit der Zentralbehörden und einem hohen Maß an Autonomie in der SAR, sagte er.

Das demokratische System der Sonderverwaltungsregion Hongkong, das mit der Politik "Ein Land - zwei Systeme" und dem Verfassungsstatus Hongkongs im Einklang steht, trägt dazu bei, die demokratischen Rechte der Einwohner Hongkongs zu schützen und den Wohlstand und die Stabilität in der Stadt zu erhalten, erklärte er.

Unersetzliche Beiträge zu Chinas Wirtschaftswunder

Der chinesische Präsident würdigte auch den unersetzlichen Beitrag, den Hongkong seit seiner Rückkehr im Jahr 1997 zum Wunder der langfristigen, stetigen und schnellen wirtschaftlichen Entwicklung Chinas geleistet hat.

Hongkong habe bei der Reform und Öffnung Chinas eine Vorreiterrolle gespielt und sei eine wichtige Brücke und ein Fenster, das das chinesische Festland mit anderen Teilen der Welt verbinde, sagte er.

Er hat sich aktiv in die Gesamtentwicklung des Landes integriert und mit den nationalen Entwicklungsstrategien in Einklang gebracht, und er hat seine Stärken, nämlich ein hohes Maß an Freiheit und Offenheit und die Vereinbarkeit mit internationalen Regeln, beibehalten, sagte er.

Er fügte hinzu, dass keine der Herausforderungen, sei es die internationale Finanzkrise oder die COVID-19-Pandemie, Hongkongs Fortschritt aufgehalten habe, sondern dass die Region allen Herausforderungen getrotzt und sich stetig weiterentwickelt habe.

In den vergangenen 25 Jahren konnte Hongkong ein robustes Wirtschaftswachstum verzeichnen und seinen soliden Status als globales Finanz-, Schifffahrts- und Handelszentrum behaupten. Hier hat sich ein schnell wachsender innovativer Technologiesektor entwickelt und ein Unternehmensumfeld von Weltklasse geschaffen.

Darüber hinaus wurden die bereits bestehenden Gesetze in Hongkong beibehalten und weiterentwickelt, wobei in verschiedenen Bereichen der Gesellschaft durchgängige Fortschritte zu verzeichnen sind. Die Vitalität der kosmopolitischen Stadt hat die Welt in Erstaunen versetzt.

https://news.cgtn.com/news/2022-07-01/Hong-Kong-to-start-a-new-chapte r-after-25-years-of-prosperity-1bjpwWDg5YQ/index.html

Rückfragehinweis:
Jiang Simin,
+86-188-2655-3286,
cgtn@cgtn.com

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/PR141869/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

Related Links: 
Author: