DGAP-News: NeXR Technologies SE tritt Metaverse Standards Forum bei (deutsch)

Tuesday, 05. July 2022 07:30
NeXR Technologies SE tritt Metaverse Standards Forum bei

DGAP-News: NEXR Technologies SE / Schlagwort(e): Sonstiges
NeXR Technologies SE tritt Metaverse Standards Forum bei

05.07.2022 / 07:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

NeXR Technologies SE tritt Metaverse Standards Forum bei

Berlin, 5. Juli 2022

Die NeXR Technologies SE (XETRA: NXR) tritt dem "Metaverse Standards Forum"
bei und fördert durch den Aufbau eines offenen Metaverse Wirtschafts- und
Geschäftsmodelle, die auf den Techniken des Web 3.0 basieren, der nächsten
Evolutionsstufe des Internets. Dabei leistet NeXR Technologies mit seiner
Expertise einen Beitrag zur Entwicklung offener Interoperabilitätstandards
für das Metaverse und somit zur Kompatibilität digitaler Welten. Als
Extended-Reality-Pionier bündelt NeXR Technologies das jahrelange Know-how
aus der Entwicklung von Avataren, Motion Capture und virtueller Realität,
das für eine nahtlose Interoperabilität in einem breiten Spektrum von
technologischen Anwendungen erforderlich ist. Dazu zählen
Schlüsselkenntnisse aus Anwendungsfällen in den Bereichen 3D-Assets und
Rendering, menschliche Schnittstellen und Avatare.

Das im Juni 2022 gegründete Metaverse Standards Forum ist ein
Zusammenschluss führender Technologieunternehmen und Normungsorganisationen
(engl. Standard Developing Organisations, kurz SDOs) zur
branchenübergreifenden Zusammenarbeit bei Interoperabilitätsstandards. Zu
den mehr als 30 Gründungsmitgliedern des Metaverse Standards Forum gehören
namhafte Technologieunternehmen wie Adobe, Epic Games oder Meta und SDOs wie
das Web3D Consortium, das World Wide Web Consortium oder die XR Association.

Das Metaverse Standards Forum soll durch anwendungsorientierte Projekte wie
Implementierungsprototypen und Open-Source-Tools die Übernahme von
Metaverse-Standards beschleunigen und zur Entwicklung einheitlicher
Terminologien und Nutzungsrichtlinien beitragen. Dadurch kann die
Verfügbarkeit von Anwendungen beschleunigt und unnötige Entwicklungsarbeit
reduziert werden. Das gemeinsame Ziel der Mitglieder ist, das Potenzial des
Metaverse auf der Grundlage offener Standards optimal zu nutzen.

Markus Peuler, Geschäftsführender Direktor der NeXR Technologies SE: "Die
Entwicklung von Industriestandards ist ein entscheidender Katalysator für
den Durchbruch neuer Technologien, insbesondere auch aus Sicht der Nutzer.
Der Abbau technologischer Barrieren senkt nicht nur die Kosten und
ermöglicht so eine massenhafte Marktdurchdringung. Der dadurch steigende
Nutzwert der Anwendungen fördert auch die Bereitschaft der Verbraucher, in
das Metaverse einzutauchen. Wir freuen uns sehr, unmittelbar nach der
Markteinführung unserer ersten Produkte und Dienstleistungen gemeinsam in
einem Netzwerk globaler Metaverse-Unternehmen die Zukunft der Branche und
Produkte mitzugestalten. Unsere Lösungen Avatar.Cloud und Event.Cloud sind
so konzipiert, dass sie Daten mit Hardware und Software von Drittanbietern
in einem offenen Metaverse austauschen können. Damit leisten wir einen
Beitrag zu einem kontinuierlich wachsenden Metaverse."

Über NeXR Technologies

NeXR Technologies SE ist ein börsennotiertes Unternehmen (XETRA: NXR) mit
Sitz in Berlin, das B2B-Lösungen für die virtuelle Wirtschaft unter Einsatz
von Extended Reality (XR) Technologien anbietet. Im Mittelpunkt seines
Portfolios stehen die Erstellung fotorealistischer 3D-Avatare,
Virtual-Body-Measurement, Virtual-Fitting, Motion-Capture und
Virtual-Reality-Lösungen. Dabei entwickelt NeXR zwei unterschiedliche
Plattformen, die Avatare - so genannte digitale Zwillinge - in
Cloud-Lösungen integrieren: Die Avatar.Cloud bietet Avatare mit präzisen
Body-Measurement- und Imaging-Lösungen in virtuellen Umkleidekabinen und im
Fitness-Tracking. Event.Cloud integriert durch die Unreal Engine Avatare und
Green Screen Capturing in virtuellen Bühnen und Umgebungen. Diese hybriden
technologischen Lösungen werden von unserem Motion-Capture- und
Virtual-Production-Studio entwickelt und live bereitgestellt. So kann NeXR
Technologies vollständig immersive und interaktive Events wie virtuelle
Konzerte, virtuelle Keynotes und virtuelle Bildungsformate realisieren, die
sowohl in der virtuellen Realität als auch auf virtuellen
Produktionsplattformen wie Twitch, TikTok und Youtube, live! gestreamt
werden können.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.nexr-technologies.com.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
NeXR Technologies SE
Sven Pauly, CROSS ALLIANCE communication GmbH

sp@crossalliance.de
www.crossalliance.de

Telefon: +49 (0) 89 125 09 03-31

---------------------------------------------------------------------------

05.07.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    NEXR Technologies SE
                   Charlottenstraße 4
                   10969 Berlin
                   Deutschland
   Telefon:        +49 (0) 30 403 680 143
   Fax:            +49 (0) 30 403 680 141
   E-Mail:         sp@crossalliance.de
   Internet:       www.nexr-technologies.com
   ISIN:           DE000A1K03W5
   WKN:            A1K03W
   Börsen:         Regulierter Markt in Berlin, Frankfurt (General
                   Standard); Freiverkehr in Düsseldorf, München,
                   Stuttgart, Tradegate Exchange
   EQS News ID:    1389879

   Ende der Mitteilung    DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1389879 05.07.2022
 ISIN  DE000A1K03W5

AXC0048 2022-07-05/07:30

Related Links: NEXR Technologies SE
Author:
dpa-AFX
Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.