EQS-News: Bevorstehender Wechsel im Aufsichtsrat der adesso SE:

Friday, 30. September 2022 11:15

Bevorstehender Wechsel im Aufsichtsrat der adesso SE: Prof. Dr. Gottfried Koch legt Amt Ende September 2022 nieder / Stefanie Kemp als Ersatzmitglied vorgeschlagen

EQS-News: adesso SE / Schlagwort(e): Personalie

Bevorstehender Wechsel im Aufsichtsrat der adesso SE: Prof. Dr. Gottfried

Koch legt Amt Ende September 2022 nieder / Stefanie Kemp als Ersatzmitglied

vorgeschlagen

30.09.2022 / 11:15 CET/CEST

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Bevorstehender Wechsel im Aufsichtsrat der adesso SE: Prof. Dr. Gottfried

Koch legt Amt Ende September 2022 nieder / Stefanie Kemp als Ersatzmitglied

vorgeschlagen

Prof. Dr. Gottfried Koch (71) hat Aufsichtsrat und Vorstand der adesso SE

mitgeteilt, dass er sein Amt als Aufsichtsratsmitglied der Gesellschaft mit

Wirkung zum 30.09.2022 niederlegt. Prof. Dr. Koch gehört dem Gremium seit

dem 04.06.2013 an und hat wichtige Entscheidungen im Rahmen der

Unternehmensentwicklung wie zum Beispiel die Umwandlung in eine europäische

Aktiengesellschaft (SE), Kapitalerhöhungen zur Wachstumsfinanzierung und

zahlreiche strategische Akquisitionen im Aufsichtsrat beraten, geprüft und

mitgetragen. Damit hat er erheblichen Anteil am erfolgreichen Ausbau des

Konzerns zu einem der führenden IT-Dienstleister in Europa. Vorstand und

Aufsichtsrat der adesso SE danken Prof. Dr. Koch für seine langjährige,

vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit und wünschen ihm für die

Zukunft alles Gute.

Als Nachfolgerin soll Stefanie Kemp (58) in den Aufsichtsrat der adesso SE

einziehen. Um zunächst das Gremium auf die nach der Satzung vorgesehene

Anzahl seiner Mitglieder zu vervollständigen, werden Aufsichtsrat und

Vorstand gemäß Aktiengesetz die gerichtliche Ersatzbestellung von Stefanie

Kemp zum 02.01.2023 in die Wege leiten. In der für Anfang Juni 2023

geplanten ordentlichen Hauptversammlung der Gesellschaft ist sodann die Wahl

von Stefanie Kemp durch die Aktionäre vorgesehen.

Der Aufsichtsrat freut sich sehr, innerhalb kurzer Zeit mit Stefanie Kemp

eine hervorragend qualifizierte Kandidatin für das Amt gewonnen zu haben.

Stefanie Kemp hat ihre Wurzeln im Gesundheitswesen und der Pharmaindustrie

und spezialisierte sich in diesen Branchen früh auf die

Informationstechnologie. Ihre Schwerpunkte sind die Transformation,

Innovation und Digitalisierung von Unternehmen. Die in Düsseldorf lebende

Managerin ist seit September 2022 als Chief Transformation Officer (CTO)

Mitglied des Vorstands der Sana Kliniken AG und darüber hinaus im

Aufsichtsrat der FinBot AG, Meerbusch, sowie im Familienbeirat der BJB GmbH

& Co. KG, Arnsberg, aktiv. Zuvor war Kemp Deutschlandchefin beim

US-amerikanischen Softwareunternehmen Oracle und Chief IT Officer bei

mehreren Finanzdienstleistern, bei weltweit agierenden Familienunternehmen

und Chief Digital Officer (CDO) beim Energiekonzern RWE/innogy SE. Sie passt

somit mit ihrem Kompetenzprofil und umfassendem Technologie- und

Branchen-Know-how ideal zu den Anforderungen der stark wachsenden adesso

Group.

adesso Group

Die adesso Group ist mit über 6.800 Mitarbeitenden und einem erwarteten

Jahresumsatz 2022 von über 800 Millionen Euro eins der größten deutschen

IT-Dienstleistungsunternehmen mit hervorragender Wachstumsperspektive. An

eigenen Standorten in Deutschland, weiteren in Europa und der Türkei sowie

bei zahlreichen Kunden vor Ort sorgt adesso für die Optimierung der

Kerngeschäftsprozesse durch Beratung und Softwareentwicklung. Für stärker

standardisierte Aufgabenstellungen bietet adesso fertige Softwareprodukte

an. Die Entwicklung eigener, branchenspezifischer Produktangebote eröffnet

zusätzliche Wachstums- und Ertragschancen und ist ein weiteres Kernelement

der adesso-Strategie. adesso wurde 2020 branchenübergreifend als bester

Arbeitgeber seiner Größenklasse in Deutschland ausgezeichnet. Zudem gelang

adesso erneut 2020 nach 2016 und 2018 die Erstplatzierung unter den

IT-Arbeitgebern.

Kontakt:

Martin Möllmann

Head of Investor Relations

Tel.: +49 231 7000-7000

E-Mail: ir@adesso.de

30.09.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch EQS - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate

News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter https://eqs-news.com

Sprache: Deutsch

Unternehmen: adesso SE

Adessoplatz 1

44269 Dortmund

Deutschland

Telefon: +49 231 7000-7000

Fax: +49 231 7000-1000

E-Mail: ir@adesso.de

Internet: www.adesso-group.de

ISIN: DE000A0Z23Q5

WKN: A0Z23Q

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,

München, Stuttgart, Tradegate Exchange; London

EQS News ID: 1453905

Ende der Mitteilung EQS News-Service

1453905 30.09.2022 CET/CEST

 ISIN  DE000A0Z23Q5

AXC0163 2022-09-30/11:15

Related Links: adesso SE
Author:
Stefanie Kemp als Ersatzmitglied vorgeschlagen (de
Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.