Antivirale Pille von Merck in Japan zugelassen

Friday, 24. December 2021 11:09

Merck & Co. Die antivirale Pille COVID-19 von Merck & Co. erhielt am Freitag grünes Licht von einem Expertenausschuss des japanischen Ministeriums für Gesundheit, Arbeit und Wohlfahrt, wie die Japan Broadcasting Corporation (NHK) berichtet.

Es wird erwartet, dass das Gesundheitsministerium heute auch seine endgültige Zustimmung erteilt.

Im Rahmen der Vereinbarung zwischen Tokio und Merck wird das Unternehmen das Land bis Ende des Jahres mit 200.000 Kursen beliefern. Japan hat insgesamt 1,6 Millionen Kurse bestellt.

Related Links: Merck & Co. Inc.
Author:
Baha Breaking News (BBN) / KD