Abbott: Q4-Umsatz steigt um 7,2 % auf $11,5 Mrd.

Wednesday, 26. January 2022 13:50

Abbott Laboratories gab am Mittwoch bekannt, dass der Umsatz im vierten Quartal 2021 bei 11,5 Milliarden US-Dollar lag, ein Anstieg von 7,2 % gegenüber dem gleichen Zeitraum 2020 und über den Erwartungen. Der verwässerte Gewinn pro Aktie (EPS) des Unternehmens stieg auf 1,32 US-Dollar.

Im Jahresvergleich stiegen die Umsätze um 24,5 %, und das bereinigte verwässerte EPS aus fortgeführten Geschäftsbereichen lag bei 5,21 US-Dollar und damit 42,7 % über dem Vorjahreswert.

„Wir erzielten ein EPS-Wachstum von mehr als 40 Prozent und übertrafen damit unsere zu Beginn des letzten Jahres aufgestellte EPS-Prognose. Wichtig ist auch, dass wir unsere neue Produktpipeline im gesamten Portfolio weiter vorantreiben konnten“, sagte Robert B. Ford, Chairman und CEO.

Die Aktien von Abbott verloren nach der Ankündigung 0,62% und notierten bei 122,50 US-Dollar pro Aktie.

Related Links: 
Author:
Baha Breaking News (BBN) / KD