US-Märkte: Dow steigt zum Schluss um 600 Punkte

Monday, 06. December 2021 22:03

Der Dow Jones Industrial Average stieg um mehr als 640 Punkte, da die Anleger die Besorgnis über die Ausbreitung der Omicron-Variante des Coronavirus scheinbar vergessen hatten. Nach einer starken Performance machte der aus 30 Werten bestehende Index die in der Vorwoche verzeichneten Verluste wieder wett.

Im Bereich der Wirtschaftsnachrichten hatte BuzzFeed ein gemischtes Debüt an der Nasdaq, wo die Aktie zunächst um 16 % anstieg, um dann tief im Minus zu enden.

Der Dow Jones schloss mit einem Plus von 1,87 % beziehungsweise 647 Punkten. Der Nasdaq 100 beendete die Sitzung um 0,85 % im grünen Bereich. Der S&P 500 legte bei Börsenschluss um 1,18 % zu. Norwegian Cruise Line Holdings stiegen um 9,51 % und waren damit der beste Wert im Index. Der Euro verlor gegenüber dem Dollar 0,24% und wurde für 1,12824 verkauft (Stand: 3:59 MEZ).

Related Links: 
Author:
Baha Breaking the News (BBN) / AZ