AKTIEN IM FOKUS: Tourismus gefragt - Ryanair glaubt an Jahr ohne Miese

Monday, 17. May 2021 08:52

Der vielerorts wieder anlaufende Tourismus ermutigt die Anleger am Montag weiter zum Zugreifen in der Reisebranche. Die Aktien von Fraport , Tui und Lufthansa rückten auf der Handelsplattform Tradegate verglichen mit ihren Xetra-Schlusskursen zwischen 0,8 und 1,9 Prozent vor - trotz der Position der Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock, die sich in einem Interview für eine Abschaffung von Kurzstreckenflügen und gegen billige Ticketpreise positionierte.

Die fortschreitenden Impfkampagnen in Europa machen der Branche weiter Hoffnung: Auf der spanischen Urlaubsinsel Mallorca öffnen nach dem harten Winter mit einer heftigen Pandemiewelle und zahlreichen Einschränkungen immer mehr Hotels. Auch Ryanair glaubt offensichtlich an eine Belebung: Nach einem Milliardenverlust im abgelaufenen Geschäftsjahr hofft der Billigflieger im aktuellen Geschäftsjahr an ein Ergebnis nahe der Gewinnschwelle./tih/jha/

 ISIN  IE00BYTBXV33  DE0008232125  DE000TUAG000  DE0005773303

AXC0071 2021-05-17/08:52

Related Links: Fraport AGDeutsche Lufthansa AGTUI AGRyanair Holdings plc
Author:
dpa-AFX
Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.