APA - N A C H R I C H T E N Ü B E R B L I C K

Sunday, 17. October 2021 14:30

Pensionsausgaben steigen bis 2035 stark an

Wien - Die Ausgaben aus dem Budget für Pensionen werden in den kommenden 14 Jahren stark steigen. Betrugen die Ausgaben 2018 13,3 Prozent des BIP, steigt diese Quote bis 2035 auf 15 Prozent an. Danach schwanken die Pensionsausgaben um diesen Wert und erreichen 2060 mit 15,2 Prozent den Höchststand. Das geht aus der langfristigen Budgetprognose hervor. NEOS orten eine "Explosion der Pensionsausgaben und des Pensionslochs", der SPÖ-Pensionistenverband weder das eine noch das andere.

2.242 Corona-Neuinfektionen und Impfappell von Mückstein

Wien - Seit Samstag sind in Österreich 2.242 Corona-Neuinfektionen verzeichnet worden. Das liegt über dem Schnitt der vergangenen sieben Tage (2.081). Sechs Todesfälle wurden seit gestern gemeldet, im Sieben-Tages-Schnitt waren es täglich 10,1. "Die Impfung wirkt", betonte am Sonntag ein weiteres Mal Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne). Er appellierte "an alle", sich an Empfehlungen des Nationalen Impfgremiums zu halten, "damit wir gut durch den Winter kommen".

ÖVP übte 2017 Druck auf Wifo-Chef Badelt aus

Wien - Der scheidende Chef des Wirtschaftsforschungsinstitut (Wifo), Christoph Badelt, hat in der aktuellen Ausgabe des "profil" bestätigt, dass die Türkisen in der ÖVP, namentlich Ex-ÖBAG-Chef Thomas Schmid, im August 2017 im Wahlkampf Druck auf das Wifo ausgeübt haben. "Bei einem Mittagessen hat mir Thomas Schmid sehr rüde eröffnet, dass das Finanzministerium die Wifo-Grundsubvention um eine Million, also um ein Viertel, kürzen wolle", sagte Badelt zum "profil".

ÖVP stürzt in Umfragen Richtung SPÖ

Wien - Zwei am Samstag veröffentlichte Umfragen zeigen einen Absturz der ÖVP in der Wählergunst nach Ausbruch der Inseraten-Affäre. Sowohl bei OGM für den "Kurier" (Sonntag) als auch bei Unique Research für das "profil" liegt die Volkspartei nur noch hauchdünn vor der SPÖ. Die Grünen leiden dagegen nicht unter der Regierungskrise.

Grünen-Chef Habeck wirbt auf Parteitag für Ampel

Berlin - Der deutsche Grünen-Co-Chef Robert Habeck hat auf einem kleinen Parteitag für die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit SPD und FDP im Bund geworben. Es gebe jetzt die Chance, politische Inhalte umzusetzen und die Wirklichkeit zu gestalten. "Wir wollen diese Verantwortung", sagte Habeck am Sonntag beim sogenannten Länderrat der Grünen in Berlin. Dieser soll am Nachmittag über die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen abstimmen.

Zahl der Asylbewerber in der EU hat deutlich zugenommen

Berlin - Die Zahl der Asylbewerber in der Europäischen Union hat nach Angaben der EU-Asylbehörde EASO deutlich zugenommen, auch wegen eines neuen Höchststands afghanischer Asylbewerber. EASO-Direktorin Nina Gregori sagte der Funke Mediengruppe einem Vorabbericht zufolge, im August 2021 seien rund 40 Prozent mehr Asylanträge gestellt worden, als zur gleichen Zeit im Vorjahr. "Wir sind in Europa damit fast auf dem Niveau der Zeit vor Corona, was die Asylantragszahlen betrifft."

Amess-Attentat: Großbritannien trauert und debattiert

London - In Großbritannien ist nach dem tödlichen Attentat auf den Tory-Abgeordneten David Amess eine Debatte über das Verhältnis zwischen Bürgernähe und Sicherheit von Parlamentariern entbrannt. Der Fall hatte im ganzen Land große Bestürzung ausgelöst. Der Festgenommene hat britischen Medienberichten zufolge an einem Präventionsprogramm gegen Extremismus teilgenommen. Labour und Liberale wollen für die Nachwahl des Getöteten keine Kandidaten nominieren.

Goscinny-Tochter entdeckte unbekannten "Asterix"-Entwurf

Paris - Die Tochter von "Asterix"-Schöpfer René Goscinny hat bei der Durchsicht von Dokumenten einen unbekannten Textentwurf ihres Vaters entdeckt. Anne Goscinny hält die Veröffentlichung von "Asterix im Zirkus", so der Arbeitstitel, für möglich, wie der "Spiegel" berichtete. Es handle sich um "zwanzig Seiten, ein halbes Album". Demnach habe ihr Vater kurz vor seinem Tod 1977 daran gearbeitet. Eine mögliche Vollendung und Veröffentlichung bezeichnete sie als "wunderbares Abenteuer".

Die Auswahl der Meldungen für diesen Nachrichtenüberblick erfolgte automatisch.

red

Related Links: 
Author:
Copyright APA. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von APA ist nicht gestattet.